Generation 60+

Es ist nie zu spät, mit sportlichen Aktivitäten zu beginnen. Selbst im hohen Alter profitieren Menschen von regelmäßiger moderater körperlicher Aktivität - auch wenn sie lange nicht aktiv waren.

Trainierte Muskeln machen unabhängig. Je älter ein Mensch wird, umso wichtiger ist es, an der eigenen Fitness und der Beweglichkeit zu arbeiten. Auch und gerade im Alter kann man - laut Prof. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln - seine Muskelkraft innerhalb eines Jahres um mehr als 100 Prozent steigern. Froböse rät, das auszunutzen, denn

"Wer sich keine Zeit für Bewegung nimmt, wird sich irgendwann ganz viel Zeit für seine Krankheit nehmen müssen".

Wir möchten Sie auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen: Hier finden Sie Kurse, in denen Sie (wieder) fit und beweglich werden.

Trauen Sie sich, aktiv zu werden und zu bleiben - Sie werden merken, dass es sich lohnt!