Kursleiter/in

Barbara Uecker

Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

August

Barbara Uecker

Yogalehrerin (BYV), Rückenyogalehrerin (BYV)

Die Faszination des Yoga resultiert für mich aus dem ganzheitlichen Ansatz. Neben körperlichem Training bedeutet Yoga, Geist und Körper in Dialog treten zu lassen, zu erkennen, was innerlich belastet und bedrückt, mit sich selbst achtsamer umzugehen und Selbstverantwortung zu übernehmen. Ein Kernpunkt des Yoga ist für mich dabei das Thema „Loslassen“, weniger fordernd mit mir und mit anderen zu sein, mir zu erlauben, unvollkommen zu sein. Ich bin überzeugt, dass jeder vom Yoga profitieren kann, egal wie alt oder wie beweglich er ist.

Ich will als Yogalehrerin andere Menschen darin unterstützen, sich so anzunehmen, wie sie sind. Ich versuche dabei unterschiedliche Yogaströmungen (z.B. Faszien-Yoga, Ying-Yoga, Yoga-Fow-Elemente) in den Unterricht zu integrieren, damit jeden seinen eigenen Yogaweg finden kann.

An meinen Yogakursen schätze ich besonders, dass ich selbst mit und durch die anderen Yogaübenden weiter lerne und wachse. Asanas sollen die Qualitäten Stabilität und Leichtigkeit haben.

Wenn unsere Anstrengung angemessen ist und wir die auftretenden Spannungen reduzieren, wenn wir uns zudem auf den endlos strömenden Atem ausrichten, können wir uns diesen Qualitäten annähern. (Pantanjali, Yoga-Sutra 2.46/47)