Juni

Juli

Sigrid Haid-Bückmann

Lehrerin für Kalifornische Massage und Gestalt-Körperarbeit

Seit 2002 bin ich mit Freude als Kursleiterin im Gesundheitszentrum tätig. Ich gebe Workshops zur Einführung in die Basisausbildung Kalifornische Massage und biete Einzelsitzungen an.

Nach der Familienphase mit drei Kindern suchte ich 1997 eine neue berufliche Herausforderung, der Mensch und seine Gesundheit standen für mich im Fokus.
In der zweijährigen Ausbildung in Kalifornischer Massage & Gestalt-Körperarbeit fand ich meinen Traumberuf, der mich bis heute fasziniert: Hier wird der Mensch als untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. In der Verbindung westlicher und östlicher Massagepraktiken und der Gestalttherapie wird die Berührung zu einer wirksamen, individuellen und herzlichen Behandlung.

2009 folgte eine zweijährige Ausbildung in Neural Somatic Integration – NSI –  (körperorientierte Trauma Arbeit) nach Arthur Munyer. Weitere Fortbildungen in Lymphdrainage, Atemarbeit, Gestalttherapie und Triggerpoint-Releasework gaben mir neue Impulse in der Massagearbeit.

Ich möchte die Begeisterung und Freude an Massage vermitteln, im wertschätzenden, authentischen Kontakt und achtsamer, liebevoller Zuwendung kann sich das heilsame Potential, das in jedem Menschen vorhanden ist, entfalten.

Ich freue mich, Dich auf die Reise in Deinen Körper begleiten zu dürfen, hin zu Wohlbefinden Kraft und Leichtigkeit.