"Stark im Stress" (Präventionskurs)


"Die Kunst des Ausruhens ist Teil der Kunst des Arbeitens".    (John Steinbeck)

Stress und negative Emotionen gehören – genauso wie angenehme Gefühle – zu unserem Alltag. Häufig jedoch führen diese zu Überlastungen oder Erschöpfung. Sie nehmen uns die Freude am Beruf und beeinträchtigen nicht selten unser Privatleben.

Das Training „Stark im Stress“ ist ein wissenschaftlich fundiertes Training zur Reduzierung von Stress und depressiven Stimmungen. Es ist ein bewährtes Trainingsprogramm für Erwachsene jeden Alters zum guten und gesunden Umgang mit Stress und fördert Ihre Stressbewältigungskompetenzen auf verschiedenartige Weise - über den Körper, die Gedanken und das Verhalten.

Es besteht aus drei Modulen:

1.    Erkennen und Stärken der eigenen Ressourcen, Fähigkeiten zur Achtsamkeit und Entspannung
2.    Umgang mit unveränderbaren Situationen: Resilienzstärkung und (Selbst-) Wertschätzung, Erschließung von Kraftquellen
3.    Veränderung von Stresserleben durch drei „Stellschrauben“.

Zahlreiche sofort anwendbare Übungen, Fallbeispiele, eine begleitende Powerpoint-Präsentation sowie kleine „Hausaufgaben“ unterstützen den Weg zu Ihrem Erfolg!


Der Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt. Ein Zuschuss der GKV erfolgt in der Regel mit 75,- €

3 Vormittage, 10.11.2018, - 24.11.2018,
Samstag, wöchentlich, 09:30 - 13:00 Uhr
3 Termin(e)
Barbara Schumann
2stress1-314
Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, Seminarraum, EG
150,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Barbara Schumann

Wesel
2infostress1-314 30.10.18
Di