PEKiP-Kurs

- ab der 8. Lebenswoche
Mit dem Prager-Eltern-Kind Programm (PEKiP) möchte das Gesundheitszentrum Eltern im ersten Lebensjahr ihres Säuglings begleiten. Schon wenige Wochen, nachdem ein Kind geboren ist, wächst in ihm ein Bedürfnis nach immer neuen Sinneserfahrungen. Das Prager-Eltern-Kind Programm greift dies auf und unterstützt die ganzheitliche Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr. Darüber hinaus fördert es die positive Beziehung zwischen Eltern und Kind und der Kinder untereinander.
Spiel- und Bewegungsanregungen stehen im Mittelpunkt der Kleingruppenarbeit und sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angepasst.

Die Kurse beginnen ab der 6. Lebenswoche. Die Treffen finden wöchentlich in Gruppen von ca. 8 Müttern/Vätern mit ihren Babys statt.

Sie finden in unseren Kursen:
  • eine behagliche Atmosphäre, in der Sie und Ihr Kind ungestört Zeit miteinander verbringen können
  • spielerische Anregungen unter fachlicher Anleitung, die die Wahrnehmungsfähigkeit und den Bewegungsdrang Ihres Kindes fördern
  • Unterstützung im Kontakt der Kinder untereinander
  • die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern in und außerhalb der Gruppe 
Was Sie nicht finden: Ein Fitnessprogramm für Säuglinge.

Information und Anmeldung ausschließlich bei Martina Ehm, Tel.: (02850) 4160440
6 Vormittage, 31.10.2018, - 05.12.2018,
Mittwoch, wöchentlich, 10:30 - 12:00 Uhr
6 Termin(e)
Martina Ehm
2pekip2a-12
Entenmarkt 7, Zugang über den Hintereingang
54,00

Weitere Veranstaltungen von Martina Ehm

Entenmarkt 7
2pekip1a-12 31.10.18
Mi
Entenmarkt 7
2pekip3a-12 08.11.18
Do
Entenmarkt 7
2pekip4a-12 08.11.18
Do