Power Yoga

- für die Seele und die Figur
Power-Yoga entstand Anfang der 80er Jahre in den USA und verbindet östliche Spiritualität mit westlicher Dynamik. Die Asanas (Körperübungen) werden zu einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Sie können ohne besondere Gelenkigkeit oder Kondition erlernt und ausgeführt werden. Einfache sowie komplexe und besonders kraftvolle Bewegungsmuster ermöglichen eine einzigartige Körpererfahrung und stärken den Energie- und Blutkreislauf.

Beim Ausführen der Übungen steht die gleichmäßige, fließende Atmung im Vordergrund, so dass ein anmutiger Bewegungsfluss entsteht.

Power-Yoga fördert die innere Balance, sowie Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Nach einer Kursstunde fühlt man sich kraftvoll und energetisiert, zugleich aber auch entspannt und gelassen.

„Ein Körper, der entspannt ist, zieht geistigen Frieden an“              Pramahansa Yogananda


8 Nachmittage, 26.10.2018, - 14.12.2018,
Freitag, wöchentlich, 15:30 - 16:45 Uhr
8 Termin(e)
Helga Wolbring
2yogp1a-314
Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, Bewegungsraum 1. OG, 1. OG
65,60
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Helga Wolbring

Bewegungsraum
2yogkun1-314 03.09.18
Mo
Wesel
2yogs1a-11 05.10.18
Fr
Wesel
2yogr1a-11 26.10.18
Fr
Bewegungsraum
2yogkun1a-314 29.10.18
Mo
Wesel
2yogs1b-11 16.11.18
Fr
Bewegungsraum
2yogs2b-11 19.11.18
Mo