Neu

Feldenkrais-Methode
- Beweglich werden auf sanfte Art


„Ich glaube, dass die verborgenen Fähigkeiten eines jeden von uns beträchtlich größer sind als die, mit denen wir leben.“                                           (Dr. Moshé Feldenkrais)

Unser moderner Alltag hat uns immer mehr von unseren natürlichen Bewegungsabläufen entfernt. Die Aufgaben in der immer dichter werdenden Arbeitswelt erledigen wir oft in sehr einseitigen Körperhaltungen. Das schränkt uns in unserer Beweglichkeit ein und führt zu Stress, Schmerzen und Verschleißerscheinungen.

Die Feldenkrais-Methode ist eine ganzheitlich arbeitende und wirkende Lernmethode, die sich der anatomischen und neurologischen Grundlagen des menschlichen Körpers und der Wirkungsweise des kinästhetischen Sinnes bedient. Beim Gruppenunterricht nach der Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ = Awareness Through Movement (ATM) werden Bewegungsabfolgen verbal angeleitet, so dass Sie von sich ausgehend lernen können, bisherige und eventuell zu Beschwerden führende Bewegungsabläufe so zu verändern, dass Bewegungsmuster durch neue Bewegungsabläufe ersetzt oder erweitert bzw. variiert werden und möglichst weniger oder gar keine Beschwerden mehr auftreten.

Durch sanfte Bewegungen machen Sie sich diese eingefahrenen Bewegungs- und Verhaltensmuster bewusst und können diese somit verändern. Es geht dabei aber nicht um das perfekte Einüben vorgegebener Bewegungen, sondern darum, zu spüren, auf welche Art und Weise eine Bewegung zum Beispiel das "Sich-Strecken" am angenehmsten und am leichtesten ausgeführt werden kann.

9 Abende, 29.01.2019, - 26.03.2019,
Dienstag, wöchentlich, 17:30 - 18:45 Uhr
9 Termin(e)
Manuel Reetz
1feldk2-314
Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, Bewegungsraum 1. OG, 1. OG
112,50
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Manuel Reetz

Wesel
2feldk2-314 30.10.18
Di
Wesel
2feldk1-314 30.10.18
Di